KURSE



Donnerstag


 in Planung: - TraumaSensiblerYoga -

 

Warum Yoga in der Begegnung mit alten Verletzungen (Traumata)? 

Ein Trauma (unbewältigter Stressor) wird nicht nur im Gehirn abgespeichert, sondern ruht in Form einer „Körpererinnerung“ in unserem Bewegungsapparat. Diese drückt sich aus durch einen flachen Atem, andauernden Körperverspannungen, runde Rücken etc. .
Der Körper hat die Erinnerungen in sich eingespeichert, gar eingefroren und reagiert nun im Alltag auf Reize der Erinnerung (Trigger) an das ursprünglich nicht verarbeitete Erlebnis. Auf diesen Trigger antworten wir antrainiert, in Form von Flucht oder als Aggressor, wie in einer Dauerschleife gefangen.

Yoga führt, durch seine durch Achtsamkeit und Bewusstheit geprägte Übungsvielfalt, in eine Selbstregulation und Neuordnung. Ein Einlassen auf den Körper kann geschehen und es ergibt sich die Möglichkeit einer Transformation des ursprünglich als eng empfundenen Gespeicherten in etwas Freies. Mehr Raum entsteht – im Atem und Körper durch größere Bewegungsspielräume. 

 

Gemäß dem Ausdruck: es kann nur das rauskommen was bereits drin ist , findet Begegnung statt - immer Hier und Jetzt mit Körper und Atem. Der Wechsel von Entspannung (loslassen) und Kraft (Übung) in den Körperhaltungen wirkt ausgleichend auf das Nervensystem. Der Verstand findet in eine wertfreie Beobachterrolle und diese Praxiselemente vermögen eine Neuordnung und Integration der eingespeicherten Körpererinnerungen. Wenn Trauma auf Präsenz stößt ist schöpferische Heilung möglich.

 

Der Kontakt zu sich selbst birgt die größte Heilungschance.

Schritt für Schritt – im eigenen Tempo – findet Neuordnung statt.

Erlebte Ganzheit befriedet und schenkt Ruhe
.


Ich kann sein mit dem was ist und dem was war.
 

Ich beschenke mich selbst – mit Freude.

 





Kursbeginn:

startet bei 4 - 6 Teilnehmern 


Ort:

Tanzsportzentrum Tarp, www.tsz-tarp.de

Siemensstrasse 10

24963 Tarp


Anmeldung:

Christine Hansen
+49 (0)4638 300203


Kursgebühr:

0,00 €



Du kannst Dir das Anmeldeformular herunterladen, ausdrucken und ausfüllen. Anschließend lässt Du mir das ausgefüllte und unterschriebene Formular einfach wieder zukommen...


Yoga- Pause: